SHIATSU

Shiatsu – die Kraft der Berührung

Der Begriff Shiatsu kommt aus dem japanischen und bedeutet Fingerdruck. Die verschiedenen Techniken und Formen basieren alle auf der etwa 3000 Jahre alten Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Sie baut auf einem ganzheitlichen Verständnis von Mensch und Natur auf.

Shiatsu orientiert sich an den Gesetzmässigkeiten von Yin und Yang sowie der all umfassender Lebenskraft. Die Japaner nennen sie Ki, die Chinesen Chi und die Griechen Pneuma.